Sie haben keine Artikel im Korb.
Suche
Filters

Babyschwimmkurs

Sanfte Wassergewöhnung für Babys ab dem 4. Monat

Bedeutung des Kurses:

Mit Liedern, immer wieder anderen Spielgeräten und dem liebevollen Kontakt zu den Eltern werden die Kinder motiviert, sich an das Wasser zu gewöhnen. Sie lernen, sich zu orientieren, zu gleiten und zu tauchen. Dies sind wichtige Zwischenstationen zum späteren Schwimmenlernen.

Folgende Dinge sollten mitgebracht werden:

  • eine Wippe oder Babysafe
  • eine kleine Hose zum Aufhalten des großen Geschäftes (keine Windel)
  • eigene Badebekleidung (die Eltern gehen mit ins Wasser)
  • eventuell ein schwimmendes Spielzeug
  • Saft oder Tee, denn nach dem Schwimmen haben die Kinder meistens Durst (keine Glasflaschen)

Wichtig ist:

  • Ihr Kind sollte infektfrei sein
  • Ihr Kinderarzt sollte vorher gefragt werden
  • die Kinder sollten den Kopf heben und auch halten können
  • Ideal wäre es, wenn Sie die Kleinen beim täglichen Baden auf die Wassertemperatur von 32° vorbereiten. Das läßt sich am besten dadurch erreichen, indem Sie die Badetemperatur langsam senken.
Preis wird berechnet